Narbentherapie – 1. Auflage

 39.80

  • ISBN 978-3-437-29867-7
  • Fundierte Grundlagen zu Bindegewebe und Faszien, Wundheilung und gezielter Narbentherapie
  • Evidenzbasierte Assessments für Befund und Therapieplanung
  • Beschreibung apparativ gestützter Narben-Befundung
  • Vielfältige Behandlungstechniken für funktionelle Behandlung und Selbstbehandlung
  • Ergänzende ärztliche Methoden und Medikamente
  • Informationen zu „Seelischen Narben”
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Beschreibung

Nicht jede Narbe ist komplikationslos verheilt, reissfest und stabil … Für „Narben-Sorgenkinder”, die z.B. wuchern, jucken oder sich verkürzen, muss der Behandler spezielle Kenntnisse besitzen, um diese bestmöglich zu therapieren. Die Narbenspezialisten Nils Bringeland und David Boeger informieren Sie über Bindegewebe, Wundheilung und gezielte Narbentherapie. Sie zeigen Ihnen ganz konkret, wie Narben optimal behandelt werden. Fallbeispiele machen es Ihnen leicht, Zusammenhänge zu verstehen und so Problemnarben ihrer Patienten optimal zu versorgen.