Modulübersicht

Du erlernst bequem von Zuhause aus die gesamte Theorie des Basisseminars und sparst einen Tag Urlaub, sowie eine Übernachtung.

Das Venensystem und seine zentrale Bedeutung in der Boeger-Therapie®

Refresher, Updates, Praxisarbeit und Review

Fasziendrainage

Stressreduzierung und Senkung des Muskeltonus in der Physiotherapie

Der zweitägige Abschlusskurs beinhaltet eine Wiederholung der vorhergehenden Module und verknüpft deren Lerninhalte auf praktischer Ebene.

Dozierende

David Boeger
David Boeger Physiotherapie

Vincent Bekkering
bekk coaching

Alexander Minke
Physiotherapie Minke

Christina von Saal

Björn Unden

Fragen & Antworten

Zielgruppe

Folgende Berufsgruppen sind für die EMR-Zusatzqualifikation Boeger-Therapie zugelassen:

  • Chiropraktorin/Chiropraktor
  • Ergotherapie BSc
  • Hebamme/Entbindungspfleger BSc FH
  • Logopädin/Logopäde dipl. EDK / Logopädie BA
  • Med. Masseurin/Med. Masseur EFA
  • Naturheilpraktikerin/Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom (inkl. Zertifikat OdA AM)
  • Osteopathin/Osteopath MSc FH / Diplom GDK
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF / BSc in Pflege
  • Physiotherapie BSc

Abschluss

Nach dem Abschluss aller Module darfst du dich als diplomierter Boeger-Therapeut/Therapeutin bezeichnen und dich beim EMR mit der Methode Nr. 59 registrieren lassen.

Ansprechpartner

Marisa Cunha
Kursberaterin