iXpending® löst Reaktionsketten

Mit dem iXpending-Bewegungskonzept befreist Du Dich aus Reaktionsketten und erlernst ein innovatives Konzept zur Eigenmobilisation Deiner Muskel- und Organfaszienketten kennen

  • Die iXpending-Eigenübungen fördern den venösen Abfluss durch gezielte Entstauung des Fasziengewebes. 
  • Die Selbstregulierung des Körpers wird optimiert
  • Das Allgemeinbefinden verbessert sich
  • Der Tonus von Organ- und Muskelgewebe reduziert sich spürbar
  • Durch die verbesserte Zirkulation wird eine natürliche schmerzfreie Haltung und mühelose Beweglichkeit wieder möglich.
  • Danach kann das aktive Trainingsprogramm des iXpending in den Alltag integriert werden.

Eckdaten

9.00 – 17.00 Uhr

CHF 800- inkl. Seminarunterlagen / E-Learning

– Chiropraktorin/Chiropraktor
– Ergotherapie BSc
– Hebamme/Entbindungspfleger BSc FH
– Logopädin/Logopäde dipl. EDK / Logopädie BA
– Med. Masseurin/Med. Masseur EFA
– Naturheilpraktikerin/Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom (inkl. Zertifikat OdA AM)
– Osteopathin/Osteopath MSc FH / Diplom GDK
– Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF / BSc in Pflege
– Physiotherapie BSc

Narbentherapie, Faszientherapie, Fasziendrainage, Schmerzfreiheit, Beweglichkeit, Prävention

  • Senkung des Sympathikotonus durch bilaterale Hemisphärenstimulation
  • differenzierte Diagnostik venös bedingter Stauungsproblematiken als Ursache von Bewegungseinschränkungen
  • Prävention durch Eigenmobilisation der Organ- und Muskelketten
  • maximale Beweglichkeit, Kraftzuwachs und physiologische Haltungsschulung
  • Anleitung zur Organ- und Muskelfaszienentstauung in Gruppen
  • Stauungsproblematiken als Ursache von Bewegungseinschränkungen erkennen
  • Eigenmobilisationsübungen erlernen zur Entstauung von Organ- und Muskelfaszienketten
  • Anwenden der bihemisphärischen Stimulation zur Senken des Sympatikotonus
  • Physiologisches Haltungstraining (PHT) erlernen, anwenden und Anderen vermitteln
  • Aktives Bewegungskonzept zur Koordination und Kräftigung der faszialen Kette erlernen,
    anwenden und Anderen vermitteln
  • Evaluation durch Test- und Re-Test der maximalen Beweglichkeit

21 Lernstunden

Abschluss

Die Teilnehmenden des Moduls BT 5 verfügen über das Wissen und die Fertigkeiten zur Anleitung von Eigenmobilisationsübungen von Organ- und Muskelketten und des physiologischen Haltungstrainings in Einzel- und Gruppenanweisung.

Werde iXpending®-Instruktor und begeistere Gruppen für das präventive Bewegungskonzept zur faszialen Entstauung von Organ- und Muskelketten. Du benötigst die Kursmodule BT 1, BT 2, BT 3, BT 5 und BT 7.1. Oder die E-Learning-Module A und B.

Ansprechpartner

Marisa Cunha
Kursberaterin

Nächste Kursdaten

Seminar BT 5 vom 23.-24.08.2024

Dozent: Alexander Minke

Ort: Romanshorn

Seminar BT 5 vom 22.-23.11.2024

Dozent: Alexander Minke

Ort: Romanshorn