TherapiekonzeptCibionic

Nachhaltige Therapieergebnisse in kürzester Zeit

Weltneuheit Cibionic®

Mit dem Cibionic®-System ist es erstmals möglich, die Krafteinwirkung der Therapie auf das adhäsive Fasziengewebe zu messen und den Lösungsprozess zeitgleich zu dokumentieren. Der konstante Druck der durch das Cibionic®-System auf das Narbengewebe gegeben wird, übertrifft die Kraft und Wirksamkeit der manuellen Therapie um ein Vielfaches.

Einsatzgebiete des Cibionic® -Systems

Mit der Boeger-Therapie werden Narben und Adhäsionen im Fasziensystem diagnostiziert und dauerhaft gelöst. Um die Boeger-Therapie noch effektiver zu gestalten, wurde das komplexe Cibionic®-System entwickelt. Das Cibionic®-System lässt sich in jedem Stadium der Erkrankung für alle Krankheitsbilder, sowohl im chirurgischen, orthopädischen als auch im präventiven Bereich, einsetzen.

Das Diagramm zeigt den Therapieverlauf einer Narbenbehandlung am M. deltoideus.

Die oberste Linie beschreibt die erste Behandlung, die unterste die Dritte. Bereits nach 60 Sekunden Behandlung mit dem Cibionic®-System sinkt die Gewebespannung signifikant. In diesem Fallbeispiel um fast 3000g.

Das Besondere daran: Was gelöst ist, bleibt gelöst.

Vorteile

  • Das Cibionic-Instrument erleichtert die Arbeit des Therapeuten und schont die Hände
  • Cibionic liefert einen konstanten Druck und findet immer den therapeutisch relevanten Punkt
  • Der Druck übertrifft die Kraft des Therapeuten um ein Vielfaches, Cibionic ist dadurch deutlich effektiver als die Hand des Therapeuten
  • Die Patienten empfinden die Therapie mit dem Cibionic deutlich angenehmer als die manuelle Behandlung
  • Der Therapieverlauf wird nach Körperregion und in Echtzeit aufgezeichnet
  • Der sich reduzierende Gewebsdruck wird in Gramm und Millimetern angegeben
  • Der Patient kann den Therapieverlauf auf einem Display verfolgen
  • Die Patientendaten können digital erfasst werden
  • Durch den Einsatz des Cibionic®-Systems kann der Therapeut ein höheres Einkommen erzielen

Zur Qualitätssicherung ist es Voraussetzung, dass das Cibionic®-System nur von Therapeuten angewendet wird, die mindestens den Boeger-Therapie-Basiskurs (BT1) absolviert haben. Die Boeger-Therapie ist leicht und schnell erlernbar und lässt sich sehr gut in die therapeutische Arbeit integrieren.

Erfolgreiche Therapierende

Michèle Schuler

„Ich habe das Cibionic-Instrument als sehr wirkungsvoll am eigenen Körper erleben dürfen. Die Erfolge bei meinen Patienten übertreffen alle meine Erwartungen, die ich an das System hatte. Ich bin begeistert.“

Sabine Nagel über Cibionic

«Mit dem Cibionic®-System bin ich sehr zufrieden. Meinen Fingern geht es deutlich besser und von den Patienten wird die Behandlung sehr gut vertragen. Von der Boeger-Therapie als solches bin ich weiterhin sehr begeistert.»

Das Cibionic-System kennenlernen

Für interessierte Therapierende bieten wir in unserer Akademie in Romanshorn regelmässig Praxistage an, an denen das Cibionic®-System verwendet wird. Termine und Anmeldungen sind über die Akademieseite unter Praxistag möglich.

Auch ausserhalb der Praxistage ist es möglich, das Cibionic®-System kennenzulernen. Anfragen richten Sie bitte an das Boeger-Team unter info@boegertherapie.com.

Möchtest du die Boeger-Therapie erlernen?

Bist du Therapeut/Therapeutin, Arzt, Ärztin oder medizinischer Masseur, medizinische Masseurin? 

Ich möchte mich zu einem Kurs in Romanshorn, Emmenbrücke oder Ulm (D) anmelden.

Ich möchte einen Inhouse-Kurs für mein Team (mind. 14 Personen) buchen.

Ich interessierte mich für die Online-Ausbildung zum Boeger-Therapeut.

Die Boeger-Therapie auf einen Blick

Entdecke alles, was du über unser Angebot wissen musst, in unserer informativen Broschüre. Nutze die Gelegenheit und fordere noch heute deine kostenlose Broschüre an!

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.