BT4 – Zwischenprüfungskurs

Der BT 4-Refresher reflektiert und verbindet die Kursinhalte der drei voraus gegangenen BT Kurse. Die Kursteilnehmer lernen ihr anatomisches Grundwissen interdisziplinär zu verbinden und therapeutisch zu nutzen. Sie erarbeiten sich die praxisrelevanten anatomischen Zusammenhänge zwischen der dermatologischen Anatomie, dem muskuloskeletalen Fasziensystem, dem venös-lymphatischen System und den Organen des Verdauungstraktes. Den Abschluss des BT 4-Seminars bildet ein Kolloquium, ein fachlicher Gedankenaustauschs, zu den BT 1 bis BT 4-Modulen.

Anmeldungen

Kurszeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Seminargebühr Schweiz

ab 01.01.2023 CHF 800,– inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühr

Fortbildungspunkte

Das Seminar ist eine anerkannte Fortbildung und umfasst 14 Stunden, was 19 Punkten entspricht.

Seminarthemen

  • Optimierung der Grifftechniken
  • ergonomische Arbeitshaltung und Therapieerfolg
  • Kommunikation und Interaktion
  • interdisziplinäre funktionelle Anatomie
  • Kolloquium/Erfahrungsaustausch

 

Zielsetzung

  • Die Prüfung ist eine Bestandsaufnahme Ihres Wissens und Könnens
  • Sie zieht sich über zwei Tage. Am ersten Tag werden Sie die Möglichkeit haben, Altes wieder aufzufrischen, Ihr Wissen upzudaten und Griffe, Haltung und Techniken zu korrigieren
  • Sie erhalten Einblick in die Didaktik und Methodik zur Wissensvermittlung der BT in internen Fortbildungen und für externe Informationsveranstaltung für Patienten
  • Die Prüfung teilt sich auf in einen praktischen, einen mündlichen Teil und eine schriftlich strukturierte Prüfung
  • Im Team werden Sie gemeinsam die Prüfungsaufgaben lösen
  • Verbesserung der Auftrittskompetenz: Freie Rede, Einsatz von Medien zur Präsentation eines BT-Vortrags sind abschliessender Teil der Ausbildung
  • Prüfungsängste sind (k)ein Thema. Mit den Techniken des REMovement® werden wir Ihnen zu Ruhe, Gelassenheit und selbstbewusster Auftrittskompetenz verhelfen

Seminarthemen

  • Prüfungsvorbereitung
  • Kolloquium zum Dipl. Boeger-Therapeut