BT 8 – Didaktik, Methodik, Prüfung zum dipl. Boeger®-Therapeut

Es ist geschafft!

Sie haben die Boeger-Therapie erlernt und mittlerweile erfolgreich in Ihrer Arbeit angewendet. Die Techniken des iXpending® sowie das REMovement® ist Teil Ihres Praxisalltags geworden. Nun stehen Sie vor dem letzten Schritt: der Diplom-Prüfung. Damit das keine unüberwindbare Hürde wird, möchten wir Ihnen hier schon zeigen, worauf es uns in der Prüfung ankommt.

Anmeldungen

Kurszeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Seminargebühr Schweiz

CHF 950.– inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühr

Fortbildungspunkte

Das Seminar ist eine anerkannte Fortbildung und umfasst 14 Stunden, was 19 Punkten entspricht.

Prüfungsvoraussetzungen

Durch die EMR-Anerkennung wird sich unser Prüfungsreglement an die Vorgaben des EMR anpassen. Da wir uns noch im Anerkennungs-Prozess befinden, können wir zur Zeit noch keine verbindliche Aussage zum Prüfungsreglement für 2023 machen. Für dieses Jahr gelten noch unsere Vorgaben:

  • Vollständige Teilnahme an allen Modulen BT 1 bis BT 7.1
  • Nachweis der praktischen Arbeit durch mindestens zwei Protokollbögen
  • Schriftliche Prüfung bestanden
  • Diplomarbeit mit BT-Bezug (z.B. Fallbeispiel) auf mindestens zwölf A4-Seiten eingereicht, geht in den Besitz der SAB über – oder mindestens zwei Assistenzen bei BT-Seminaren